FÜHRENDE TECHNOLOGIE FÜR DIE HAARENTFERNUNG !

Technologiebeschreibung und detailliertes Vorgehen

 

Diodenlaser SHR 808 Swiss Edition zur permanenten Haarentfernung im Gesicht und am Körper arbeitet auf einer Wellenlänge mit 808 Nanometer. Dieser Frequenzbereich in der spezifischen Anwendung gilt als sicher. 

 

Was genau ist die SHR-Methode? 

 

SHR steht für die schnelle Haarreduktion. Seit vielen Jahren die erfolgreichste Technik der dauerhaften Haarentfernung. Bei diesem System wurden die Erfahrungen der Lasertechnologie mit den Vorteilen des Pulslichtverfahrens kombiniert und zu einem System zusammengefügt, welches bei schonendster Behandlung beste Resultate erzielt. Haare die bisher nur schwer oder gar nicht zu entfernen waren, können nun behandelt

werden. Die neue Gleittechnik „inMotion“ stellt einen Durchbruch in der dauerhaften Haarent- fernung mit Licht dar. Die Behandlung ist viel angenehmer als bei herkömmlichen Systemen, die Haut wird besser geschützt.

 

Was ist der Unterschied zwischen der Laser- und der Blitzlampentechnologie?

 

Herkömmliche Laser oder IPL (Blitzlampengeräte) verwenden sehr kurze (2 bis 300 Millisekunden) Impulse mit enormer Energie (12 bis 120 Joule/cm2). Sie leiten die Energie via Melanin (Farbstoff) im Haar an die Wurzel des Haares. Die Energie gelangt ausschliesslich via Melanin zum Haarfollikel (Haarwurzel). Leider besitzt aber auch die Haut Melanin und ebenso haben die roten Blutgefässe einen ähnlichen Absorbtionskoeffizienten wie das Melanin des Haares und nehmen diese hohen Energiespitzen der Laser oder Blitzlampen auf. Dies führt oft zu Schwellungen während mehreren Tagen oder gar zu Verbrennungen 3. Grades.

 

Beim Diodenlaser stellt dies kein Problem mehr dar.

 

Die SHR-Technologie nutzt den Weg über das Melanin nur zu 50 Prozent.

 

Zusätzlich wirkt SHR direkt durch die Haut auf die Zellen, welche die neuen Haare produzieren. Man weiss heute, dass anstelle der hohen, kurzen Energiespitzen eine langsame, aber über längere Zeit anhaltende Erwärmung wesentlich effektiver ist zur dauerhaften Haarentfernung. Deshalb benutzt man beim SHR nicht einzelne Impulse mit hohen Energiespitzen, sondern das Gewebe wird 3-6 mal mit niedriger Energie aber hoher Wiederholungsrate (bis 10 Hz, d.h. 10 x pro Sekunde) abgefahren (inMotion). 

 

Was sind die Nutzen?

 

Durch die Möglichkeit dieselbe Stelle mehrfach zu behandeln, sind die Energieträger sanfter und erreicht durch die Wiederholung der Impulse eine optimale Intensität. Die Behandlung ist viel angenehmer als bei herkömmlichen Systemen die Haut wird besser geschützt. 

 

Welche Gebiete sind behandelbar?

 

Mit SHR können die Körperhaare an jeder beliebigen Stelle entfernt werden.

 

Welche Rolle spielen Haut, Haarfarbe und Haardicke?

 

Helle Haut mit dunklem und dickem Haar spricht, wie bei herkömmlichen Technologien, am besten auf die Behandlung an. Bei der SHR-Technologie ist jedoch zusätzlich zum Melanin das Protein der Stammzellen das Zielchromophor. Somit können auch dunkle Hauttypen und pigmentarme, feine Haare erfolgreich behandelt werden! 

 

Was spürt man während der Behandlung?

Im Gegensatz zu herkömmlichen IPL- und Lasergeräten ist die Behandlung praktisch schmerzlos. An dicht behaarten Stellen spürt man ein Wärmegefühl sowie die Lichtimpulse, aber kein Vergleich gegenüber Blitzlampen oder Lasern.

Bei dicken dunklen Haaren kann ein Gefühl wie ein Zupfen registriert werden.

 

Wie viele Behandlungen sind nötig?

 

Bisher war man darauf angewiesen, die Haare in der Wachstumsphase zu erreichen (ca. 20-30%).

Mit SHR können auch zusätzlich Haare in der Telogenphase erfolgreich behandelt werden, da sich in dieser Zeit die Zellen neu auf Wachstum ausrichten. Da der Zyklus der Wachstumsphasen jedoch sehr individuell ist, muss im Durchschnitt mit 4-8 Behandlungen gerechnet werden.

Ca. 3-5% der Leute reagieren leider auf gar keine permanente Enthaarungsmethode.

 

Wie lange dauert eine Behandlung?

 

Die Dauer der Behandlung ist von der Grösse der Fläche abhängig. So variiert die nötige Zeit von 15 bis 30 Minuten für eine Gesichtsbehandlung und bis zu 3 Stunden für beide Beine (kann auch massiv schneller sein, wenn wenig Hautstellen abgedeckt werden müssen).

Es ist auch noch massgebend, wieviel Zeit für die Vorbereitungen in Anspruch genommen werden. Je nach Hauttyp sind viele Muttermale, Pigmentflecken oder Hautunregelmässigkeiten abzudecken.

 

In welchem Abstand finden die Behandlungen statt?

 

Der ideale Abstand zwischen den Behandlungen ist ca. 6-12 Wochen (je nach Region). Da diese dem Zyklus des Haarwachstums entspricht.

 

Gibt es Nebenwirkungen?

 

Einige Körperteile reagieren empfindlicher als andere und es kann zu Rötungen der Haut kommen. Diese Rötung geht normalerweise nach einigen Stunden zurück, kann aber auch die Intensität eines Sonnenbrandes haben und einige Tage bleiben.

Im Gegensatz zu herkömmlichen Systemen sind leichte Krustenbildung (welche nach 2 bis 3 Wochen verschwinden), Blasen und Pigmentveränderungen (diese verschwinden nach 4 bis 6 Monaten) äusserst selten.

 

Was ist vor der Behandlung zu beachten?

 

Idealerweise meiden Sie direkte Sonneneinstrahlung, respektive Bräunung der Haut 2 Wochen vor der Laserbehandlung.

Nur so ist eine optimale Behandlung gewährleistet. Zupfen oder wachsen Sie die Haare 6 Wochen vor der Behandlung nicht. Rasieren ist erlaubt. Rasieren Sie sich bitte einen Tag vor der Behandlung und trinken Sie 1 bis 2 Tage vor der Behandlung genügend Wasser.

 

Was ist nach der Behandlung zu beachten?

 

Der natürliche Sonnenschutz der Haut ist nach der intensiven Lichtbehandlung stark reduziert. Tragen Sie mindestens eine Woche lang einen Sonnenblock (LSF 30 bis 50) auf.
Die Haare fallen erst nach 1 bis 5 Wochen aus. Zupfen Sie die Haare nicht aus, rasieren ist erlaubt.

 

Bei Kunden mit dunklen, dicken Haaren ist die Laserepilation am erfolgreichsten.

Je heller die Haare desto mehr Behandlungen sind notwendig. 

  

Das Ohr ist das Tor zur Seele" indisches Sprichwort

ॐ ♥

Wer das Geheimnis der Töne kennt, kennt das Mysterium des ganzen Weltalls. (Hazrat Inayat Kahn)
ॐ ♥

harmonie-einklang.ch 

ॐ ♥

verspannungen-loswerden.jimdo.com

 

We are members of a vast cosmic orchestra, in which each living instrument is essential to the complimentary & harmonious playing of the whole (J. Allen Boone

ॐ ♥

 

 

harmonie-einklang.ch 

ॐ ♥

verspannungen-loswerden.jimdo.com

 

Eine Menschenseele, in der auch nur ein Ton der ewigen Melodie erklingt, kann sich auf die Dauer nicht mit armen, äusseren, flüchtigen Klängen & Missklängen zufrieden geben, sie muss in die Tiefe & in die Höhe dringen & die ewige Heimat suchen. (Thomas Carlyle)

 

ॐ ♥

 

 

harmonie-einklang.ch 

ॐ ♥

verspannungen-loswerden.jimdo.com